Kamera & Foto

Lightroom 3 und die Tether-Aufnahme

Eine klasse neue Funktion von Lightroom 3 ist die Tether-Aufnahme. Diese ermöglicht es, dass eine gemachet Aufnahme direkt in Lightroom importiert wird bzw. direkt auf Lightroom aufgenommen wird. Dazu verbindet man einfach seine DSLR mit dem PC/Mac und klickt im Lightroom 3 auf „Tether-Aufnahme starten“. Schon erscheint am Monitor eine neue Menüleiste (siehe unten), in der man die Kamerainformationen wie Modell, Belichtungszeit, Blende, ISO und Weißabgleicht sehen kann. Des Weiteren wird die Sitzungsinformation (wurden beim Starten abgefragt und sind mit einem Klick rechts unten im Tether-Menü zu ändern) und die aktuellen Entwicklungseinstellungen angezeigt.

Lightroom-Tether

Die Aufnahmen können wie gewohnt mit der Kamera gemacht werden oder alternativ über den grauen Aufnahmebutton in der Kamera-Bedienleiste. Sehr zu gebrauchen sind die vorauszuwählenden Entwicklungseinstellungen oder auch die Einstellung „Wie vorher“. Dazu nimmt man ein Foto auf, passt die Einstellungen wie Weißabgleich, Farben etc. an. Diese Einstellungen werden dann direkt auf jedem neu aufgenommenen Foto angewandt. Auch werden die Fotos direkt mit Stichwörtern versehen.

Die Tether-Funktion unterstützt zur Zeit folgenden DSLR:

von Canon:
EOS 5D, EOS 5D Mark II, EOS 1D Mark II, EOS 1Ds Mark II, EOS 1D Mark III, EOS 1Ds Mark III, EOS 1D Mark IV, EOS 7D, EOS 500D (Rebel T1I(EOS /Kiss X3 Digital), EOS 450D (Rebel XSI/EOS Kiss X2), EOS 1000D (Rebel XS/EOS Kiss F), EOS 350D (Rebel XT/EOS Kiss Digital N), EOS 400D (Rebel XTi/EOS Kiss Digital X), EOS 20D, EOS 30D, EOS 40D, EOS 50D

von Nikon:
D3, D3s, D3x, D90, D200, D300, D300s, D700, D5000

Weitere Informationen zu den unterstützten Geräten hat Adobe hier veröffentlicht.

1 comment

  1. Im Lightroom 3 kann man von der Canon EOS 5D MARK1 die Bilder importieren aber die Tether-Funktion geht unter MAC 10.7.5 NICHT! Es wird die Kamerabezeichnung angezeigt, aber keine Werte und der Knopf bewirkt gar nichts.

    Viele Grüsse
    andreas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *